Blog

Wir treffen uns zum Radio-Gipfel…

…auf den Medientagen München. Ich freue mich auf die Diskussionsrunde zur Radiozukunft mit kompetenten Gesprächspartnern aus unserer Branche am 22. Oktober. | Titelbild: BLM – Medientage München 2014

Zane Lowe bei Beats 1 - Bild: Screenshot Apple
Zane Lowe bei Beats 1 – Bild: Screenshot Apple

Die Nachricht, dass der Radio 1-Diskjockey Zane Lowe von der BBC zu Apple wechselt, sorgte während der Radiodays Europe im März für einige Unruhe unter den in Mailand anwesenden Radioverantwortlichen aus ganz Europa. Inzwischen haben sich die Gemüter wieder beruhigt zumal das Webradio Beats 1, mit dem Apple Nutzer auf die eigene Musik-Streaming-Plattform „Music“ locken will, offenbar weniger Nutzer findet, als die Apfel-Manager erhofft – und die Radiomacher zuvor befürchtet hatten. Problem erledigt? Können wir Radiomacher in aller Ruhe weiter funken?

Bild: Spotify
Bild: Spotify

Nein. Das meinen aus meiner Sicht zu Recht die Organisatoren der Medientage München und machten die ungewisse Zukunft des Radios zum Thema des diesjährigen Radio-Gipfels unter dem Titel: Stillstand ist Rückschritt – Neue Innovationskultur für die Radiozukunft:

Der Radiomarkt ist heiß umkämpft. Neben Spotify, Google und Co. gibt es mit Apple einen weiteren Global Player als Wettbewerber, der seinen Fokus auf die jungen Hörer legt. Das Fundament der Radiostationen scheint langsam, aber sicher zu bröckeln. Die Radiobranche muss jetzt große Anstrengungen unternehmen, um mit der neuen Konkurrenz in Sachen Innovation und Technik mithalten zu können. Kommen Projekte wie der gemeinsame Radioplayer zu spät? Wie schafft man eine neue Innovationskultur in den Stationen und welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden, um die Branche zu modernisieren? Diese Fragen diskutieren Verantwortliche privater und öffentlich-rechtlicher Stationen beim Radio-Gipfel der Medientage München. (Auszug aus „Programmdetail Medientage München“).

Ich freue mich, dass ich dieses wichtige Thema während der Medientage München mit kompetenten Radiomachern diskutieren kann:

Also, wir treffen uns beim Radio-Gipfel am 22. Oktober auf den Medientagen München – oder schon vorher am 9. und 10. Oktober beim Radio Innovation Camp in Erfurt.

Top