Blog

Happy Birthday, Radio Charivari

1. April 2016. Vor 30 Jahren – genau am 1. April 1986 um 06.00 Uhr morgens – ging Radio Charivari als zweite Lokalstation nach Radio Gong in München auf Sendung. Ich durfte von Anfang an dabei sein, als Redaktionsleiterin und Moderatorin der Vormittagssendung. Am Tag des Sendestarts las ich mit vor Aufregung pochendem Herzen die ersten Nachrichten. In meiner inzwischen digitalisierten Fotosammlung habe ich noch ein paar Erinnerungen an meine ersten Jahre im Radio zwischen 1986 und 1995 entdeckt.

Inge-Mikro
Eine besonders schöne Erinnerung an meine Zeit bei Radio Charivari ist diese Aufnahme, die für einen Artikel in der Zeitschrift „Petra“ Ende der 1980er Jahre im Sendestudio entstand.
Bluem
Einer der ersten prominenten Studiogäste war der damalige Arbeitsminister Norbert Blüm. Mit auf dem Bild ist mein Ex-Kollege Uli Jelinek, der heute Life Radio in Linz (Österreich) leitet.
Carrell
Ein weiterer Promi im Charivari-Studio: Rudi Carrell zusammen mit den Strauß-Kindern Monika Hohlmeier (rechts) und Franz Georg Strauß. Links im Bild ist Alexander Klaus Stecher, der regelmäßig für „Promi-Nachschub“ sorgte.
Torte
Früher wurde im Radio noch üppig gefeiert: Zum fünften Geburtstag von Radio Charivari im April 1991 gab’s eine Riesentorte, die ich mit unserer damaligen Marketingchefin Brigitte Weinberger anschneiden durfte.

Eine Torte habe ich zum 30. Geburtstag von Radio Charivari nicht gebacken – der Transport von Hamburg nach München wäre wohl auch zu aufwendig. Dafür drücke ich meinen Nach-Nachfolgern ganz fest die Daumen für viele weitere erfolgreiche Radio-Jahre.

Top