Blog Video

Bye, bye Conrad Tribble

Oh, what a night! Das Amerikanische Generalkonsulat in München feierte gestern Abend mit 1300 geladenen Gästen den Vorabend des Independence Day 2012. Nicht fehlen durften – als Sponsoren – Firmen wie Starbucks, McDonald’s, KFC oder Coca-Cola. Gestern Abend hieß es aber auch Abschied nehmen von Generalkonsul Conrad Tribble und seiner Frau Christina. Die beiden sitzen in ihrer Bogenhausener Villa bereits auf gepackten Koffern. Nach drei Jahren München heißt die nächste Station: Cuba.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Herzlichen Dank für diesen herrlichen Abend!