Blog

„Radio-Oscar“ für Privatfunker in NRW

Überraschung für die Moderatorin des Abends: Jürgen Brautmeier, LfM, überreicht Tanina Rottmann den Sonderpreis11. Oktober 2009. Engagierte Beiträge von lokalen Radiomachern sorgen in Nordrhein-Westfalen immer wieder für Gesprächsstoff. Sie zeigen damit, dass Hörfunk mehr kann, als die „größten Hits der 80er, 90er und das Beste von heute“ abzududeln. Die besten Stücke der ambitionierten Lokalfunker werden einmal jährlich von der Landesanstalt für Medien (LfM) prämiert – diesmal im Rahmen einer Gala Anfang Oktober in der Turbinenhalle Düsseldorf. Wer wofür ausgezeichnet wurde, ist bei Hoerfunker.de nachzulesen.